Wie alles begann

Es war einmal  ......
im Sommer 2000.

Die Idee, einen „jungen Chor“ zu gründen, die eigentlich schon seit Jahren in den Schubladen des Männergesangvereins Concordia schlummerte, immer wieder einmal ausgekramt, angesprochen und wieder weggepackt wurde, wurde durch den Vorstand unter der Leitung des Vorsitzenden Anton Haub endlich Wirklichkeit. Zur ersten Informationsveranstaltung am 23. August 2000 kamen über 60 interessierte Männer und Frauen. Das war ein großer Erfolg und brachte den Stein ins Rollen.

Der Sommer 2002 brachte uns überraschend einen Chorleiterwechsel.
Michael Christ übernahm kompetent und engagiert die Nachfolge von Severin Geißler, dem es aus beruflichen Gründen nicht mehr möglich war, den Chor zu leiten.

Inzwischen haben wir eine Chorstärke von 60 begeisterten Sängerinnen und Sängern. Rock und Pop gehören genauso zu unserem Repertoire, wie Gospel und Musical. Die Chorproben finden immer montags um 20:00 Uhr im Hermann-Weber-Saal im Bürgerhaus Dolles statt.

Joomla 1.6 Template by sinci

Ich habe den Datenschutzhinweis auf dieser Seite gelesen (Links im Menü) und akzeptiere sie mit dem Besuch dieser Seite.